Aktuelles aus dem Quartier

Umfage zur Drehscheibe für Altstetten

Das Sozialamt hat vor einigen Wochen angekündigt, sie wolle als Pilotprojekt eine "Drehscheiben für die Quartiere" in Altstetten und den Kreisen 4/5 einrichten.

Diese sollen sowohl Angebote des Sozialamts, der GZ's , der OJA, als auch die Freiwilligenarbeit in den Quartiervereinen als Schnittstelle zwischen Quartierbevölkerung und Stadtverwaltung ergänzen. Gemäss der Sprecherin des Sozialamts bestehe für Quartiervereine die Möglichkeit, den Betrieb einer solchen Drehscheibe zu übernehmen.
Unsere Erfahrung im Dialog mit der Stadt und unser gutes Netzwerk zu Quartiernachbarn und lokalen Vereinen und Organisationen sind gute Gründe, uns in die geplante Drehscheibe in Altstetten einzubringen. Eine Zusammenarbeit mit anderen Organisationen im Kreis 9 ist ebenfalls vorstellbar.

Nun ist Ihre Meinung gefragt
Wir möchten abklären wie eine solche Schnittstelle zur Stadt gestaltet werden könnte und ob sich der Quartierverein für den Betrieb der Drehscheibe bewerben soll. Dafür haben wir eine kurze, digitale Umfrage zusammengestellt. Die Umfrage richtet sich an alle Bewohner des Quartiers, nicht nur an Mitglieder des Quartiervereins. Bitte leiten Sie diesen Newsletter auch an Nachbarn, Freunde und Bekannte weiter.

Link zur Umfrage

Wir würden uns freuen, wenn möglichst viele bis Ende September die Fragen beantworten würden. Der Zeitaufwand ist etwa 3 - 5 Minuten.

Mit den besten Grüssen
Der Vorstand des Quartierverein Altstetten